Kinder sind keine Fässer, die gefüllt,
sondern Feuer, die entzündet werden wollen......

Maria Montessori

 

 

Bitte beachten:
Aufgrund des Datenschutzes veröffentlichen wir nur mehr einzelne Fotos zu unseren Aktionen.
Mehr Fotos können Sie in der Foto-Tagesrückblickspräsentation vor jeder Gruppe täglich einsehen.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Nachdenkliches und Lustiges aus dem Kindermund:


Die Kälte war auch in unserem Haus spürbar. L. sagt beim Frühstück: "Mich friert nicht, mir ist nur kalt!"

 

Die Kinder hören vom Einzug Jesu in Jersualem. Ein Kind weiß: "Dieses Fest feiern wir in der Kirche am Palmensonntag"

 

Die Kinder wünschen sich als Morgengebet das "Vater unser". K. stellt fest, dass der Name von Willy darin vorkommt, nämlich bei ....dein Wille geschehe....

 

***********************************************

Entdecken Sie Neues aus unserem Kinderhaus!
Viel Spaß beim Durchklicken!

24.03.2018
Wir begrüßen den Frühling mit einer Bodenlegearbeit nach Kett

 

 

03.04.2018
Wir feiern die Auferstehung Jesu und der Osterhase war zu Besuch

     
 

 

25.03.2018
Wir feiern am Palmsonntag mit der Pfarrei St. Josef Reinhausen Jesu Einzug in Jerusalem

HIER KLICKEN:

http://www.pfarrei-reinhausen-sallern.de/node/448
 

 

23.03.2018
Ostergrüße für Herrn Pfarrer und das Pastoralteam

   

 

22./23.03.2018
Wir hören von Einzug Jesu in Jerusalem und vom schweren Weg nach Golgotha

 

19.03.2018
Wir gratulieren unserem Herrn Stadtpfarrer JOSEF Eichinger zum Namenstag

 
 

 

07.03.2018
Wir begrüßen unsere derzeitigen FOS-Praktikantinnen Tina und Julia.
Wir wünschen viele gute Erfahrungen in unserem Haus.


 

 

05.03.2018
Wir hören das Märchen vom hässlichen Entlein und gestalten ein Bilderbuch dazu
 

 

04.03.2018
Vielen Dank an den engagierten Elternbeirat für einen gut organisierten Kinderbasar

(Fotos folgen)
 

 

27.02.2018
Wir schließen uns dem Jahresthema der Pfarrei: SAKRAMENTE an und greifen das Thema Taufe auf

   
 

 

14.02.2018
Stadtpfarrer Eichinger und Pater Alex legen uns das Aschenkreuz auf. Vielen herzlichen Dank.
Wir sind damit gut auf die vorösterliche Zeit eingestimmt.

http://www.pfarrei-reinhausen-sallern.de/node/411

 

 

08.02.2018
Wir feiern Fasching im Märchenland...ein bunter und lustiger Tag im Kinderhaus!

        
 

 

02.02.2018
Herr Pfarrer spendet uns den Blasiussegen gegen Halskrankheiten! Vielen herzlichen Dank für diesen wertvollen Segen!

   

 

24.01.2018

Ehrenamt: Oma Luise kommt einmal pro Woche zur Vorlesestunde in unser Kinderhaus.
Vielen Dank dafür!
 

 

 

17.01.2018
Erzähl mal wieder ein Märchen
In Zusammenarbeit mit der KED referierte Sozialpädagogin Frau Martha Altweck-Glöbl über das Thema Märchen  und die Wichtigkeit dieser in der heutigen Zeit.
Sehr interessant welche Hintergründe und Thesen das Märchenerzählen wieder zum vollen Erfolg werden lässt.
Danke allen Besuchern und der tollen Referentin und der Unkostenübernahme durch den Träger!


 

 

17.01.2018
Wir starten einen Töpferkurs mit Fr. Voigtländer von Hantwerck, Regensburg.
Vielen Dank für dieses tolle Projekt!

   

 

 

17.01.2018
Vielen Dank an so viele fleißige Mami´s für ein leckeres gesundes Frühstück...es weckt den Tiger in uns :-)

 

16.01.2018
Frau Holle schüttelt endlich ihre Betten aus und wir genießen den Schnee

 

 

09. Januar 2018
Wir hören das Märchen von Fr. Holle und Goldmarie und Pechmarie


 

 

 

 

05. Januar 2018
Wir hören die Bibelgeschichte der Heiligen Drei Könige und gestalten dies in einem Bodenbild

05. Januar 2018
Die Heiligen Drei Könige der Pfarrei Reinhausen besuchen uns und bringen uns den Segen

 

03. Januar 2018
Wir besuchen das Jesukindlein in der Kirche

 

 

 

22. Dezember 2017
Wir sind stolze auf die große Summe von 1.000,- €, die wir heute an Pater Alex überreichen durften.
Mit den vielen Spenden von unseren Kinderhausfamilien, eines Teilerlöses unseres Adventsmarktes und Spendern aus der Pfarrei haben wir eine schöne Zahl erreicht.
Pater Alex und Pfarrer Eichinger danken allen Spendern sehr herzlich für die Unterstützung.
In Indien wird bereits am Brunnen gebaut und Pater Alex wird nach seiner Indienreise im Januar berichten.
Das Geld ist gut eingesetzt und kommt an richtiger Stelle an.
Viel Freude damit der indischen Familie und ein herzliches Vergelt´s Gott den Spendern!

 

22. Dezember 2017

Hört nur, hört nur, was geschah, Jesus ist nun endlich da....
so sangen die Kinder heute fröhlich und aufgeregt.
Herzlichen Dank an das Team und die Kinder für eine wunderschöne Weihnachtsfeier mit allem Drum und Dran.
Spannung, Staunen, Besinnung, Überraschung, Fröhlichkeit, Tränen, beste Wünsche und einem Herzen voller Licht!
Danke an Pfarrer Eichinger und Pater Alex für den liebevollen Besuch!
FROHE WEIHNACHTEN!

 

 

 

21. Dezember 2017

Wir bedanken uns bei Herrn Pfarrer Josef Eichinger für die großzügige Spende, um dem Christkind Gruppengeschenke bringen zu lassen :-) Herzlichen Dank dafür!
Besten Dank an den Elternbeirat für die 100,-Spende pro Gruppe. Wir werden damit die Kassen füllen und uns so manchen Wunsch im Laufe des nächsten Jahres erfüllen.

Danke an alle Familien für die vielen Weihnachtsgrüße und Geschenke, die so oft von Herzen kommen.

Wir haben uns sehr darüber gefreut.


 

 

20. Dezember 2017
Unsere Kinder malen ihre Weihnachtskrippe

 

 

19. Dezember 2017
Adventsstündchen: Maria und Josef, sie gehen nach Betlehem, von Nazareth nach Betlehem gehen Sie zu zweit....
 

 

18. Dezember 2017
Wir besuchen die 9-Uhr-Messe und holen das Friedenslicht in unser Kinderhaus

   

 

Wir helfen Wünsche erfüllen - Vielen Dank für die großzügige Spende!

Liebes Christkind, wir, meine Schwester Angel (7 Jahre) und ich (Anna, 9 Jahre), haben einen großen Wunsch für unsere Familie. Wir haben zu Hause kein Wasser. Wir müssen unser Wasser von anderen Familien holen, die weit weg sind. Jetzt sind diese Familien nicht mehr so freundlich. Deshalb wünschen wir uns einen eigenen Brunnen nur für uns.

Bei unserem Adventlichtermarkt am Montag, 04. Dezember 2017 wird Pater Alex diesen Wunsch ans Christkind vorstellen.
Wir möchten mit einem Teil unseres Verkaufs am Lichterabend diese Aktion unterstützen. Helfen auch Sie uns und spenden Sie, wenn Sie Kinderaugen zum Leuchten bringen möchten.
Ein Brunnen wird sie in unserer Gebetsecke daran erinnern.
Sie können die gesamte Adventszeit noch spenden.
Wir - und das Pastoralteam der Pfarrei - danken Ihnen dafür herzlich im Voraus!

 

11. Dezember 2017
Märchenerzähler Olivier Marchander verzaubert uns in die Vorweihnachtszeit mit tollen Märchen.
Vielen Dank an den Elternbeirat für die tolle Spende!

 
 

 

04. Dezember 2017


Vielen Dank für eine wunderschöne, wenn auch nasse, Adventlichternacht.
Besonderen Dank allen, die immer wieder trotz Regen zu uns kommen und mit uns feiern.
Es war schön zu sehen, dass sich die Mühen und Proben Ihrer Kinder gelohnt haben und viele von Ihnen sich Zeit nehmen, um dies auch wertzuschätzen.
Danke für alle so positiven Rückmeldungen und das viele Lob.

Vielen Dank Herrn Stahl für die schönen Fotos!

Besten Dank auch an die fleißigen Hausmeister für die großartige Hilfe beim Aufräumen. Lieben Dank an Hr. Judenmann für die kostenlose musikalische Umrahmung.

Danke an das tolle Team für die gute Gemeinschaft, um diese Aktion auf die Beine zu stellen.

Info´s zu den Spendenergebnissen und Einnahmen folgen demnächst an die Eltern.....

 

 

 

01. Dezember 2017
Wir überraschen Pfarrer Eichinger und Pater Alex mit einem Gruß zum Advent und einem Adventskalender.

  

 

 

01. Dezember 2017
Wir starten mit unseren Adventsstündchen.
WIr hören die Geschichte "Das geteilte Licht" vom Kindermissionswerk. Dazu erhalten die Kinder den passenden Bastelbogen und das Opferkästchen.


   

 

Ende November 2017
Der Advent naht und unser Adventsweg ist bereitet.
Die Kinder freuen sich sehr auf unseren Adventlichtermarkt und auf den Besuch des Bischof Nikolaus.
Aus aller Munde tönt "Lustig, lustig, trallalalala...."

Ab Freitag, 01. Dezember starten wir mit unseren täglichen Adventsstündchen teils in der Gruppe und teils gruppenübergreifend,
denn...."Nicht mehr weit, nicht mehr weit, Gottes Kind in der Krippe, das uns befreit...."


 


27. November 2017
Winterlicher Spaziergang zum Regen
 

 

21. November 2017
Namenstagsfeier am Marienfesttag für alle Novembernamenstagskinder
Der Kasperl besucht uns

 

17. November 2017
Vorlesestunde "Die Zwirke und das Irgendwas" für die Sprengelkinder an der Grundschule Sankt Nikola.
Vielen Dank für die Einladung.

   

 

16. November 2017

Wir besuchen das AWO-Seniorenheim und erfreuen mit Laternenliedern. Die Freude bei den Senioren war groß, auch Tränen sind dabei geflossen.
Für die Kinder ein beeindruckendes Erlebnis.

 

 

15. November 2017

Es war einmal...Sterntaler
Wir hören passend zum Thema Teilen vom Sternenmädchen Sterntaler und bereiten uns damit auf die bevorstehende Adventszeit vor

 
 

 

November 2017

Flötengruppe mit Fr. Wagner hat viel Spaß am Trällern

   

10. November 2017

Heute ist Laternenzug. Wir ziehen durch die Nacht.
Unsere Laternen leuchten in heller Lichterpracht.
Und wir träumen uns: wie Sterne woll´n wir sein.
Unsere Laternen leuchten so strahlend hell und rein.
Wie ein Wunder ist´s: ganz hell wird unsre Welt.
Unsere Laternen leuchten wie Sterne vom Himmelszelt.

       

 

07. November 2017
Die Laternen sind fertig, jedes Kind hat seine Laterne mit verschiedenen Techniken alleine gestaltet. Alle sind wunderschön geworden.
Wir freuen uns auf die Martinsfeier!

 

06. November 2017
In dieser Woche absolvieren  Kieu und Sandy ein Schnupperpraktikum im Rahmen der Kinderpflegeausbildung bei uns.
(in der Mond- und Sonnengruppe)
Sie werden dann künftig immer Mittwochs bei uns im Haus sein.
Herzlich Willkommen!

 

18. Oktober 2017
Vielen Dank für ein leckeres gesundes Frühstück an alle fleißigen Helfer
und an den Elternbeirat für die Kostenübernahme

 

16. Oktober 2017
Wir starten mit dem Thema "Sankt Martin", hören die vielen Legenden,
üben Martinslieder und gestalten nach und nach unsere Laternen

 

 

16.Oktober 2017

Wir begrüßen unsere neuen FOS-Praktikanten, die bis MItte November bei uns schnuppern.
Dies sind: Jill in der Sonnengruppe, Chiara in der Sternengruppe und Christoph in der Mondgruppe.
Wir wünschen viele schöne Erfahrungen in unserem Kinderhaus

 

Oktober 2017
Zur Namenstagsfeier für die Oktoberkinder kam heute der Kasperl zu Besuch und erzählte die Geschichte vom Kartoffelkönig.
Tri-Tra-Trallala!

 

Oktober 2017
Der Elternbeirat führt seinen traditionellen Herbstbasar zugunsten des Kinderhauses durch.
Vielen Dank für das Zur-Verfügung-Stellen des Pfarrheims und an alle fleißigen Organisatoren, Helfer, Kuchenbäcker und Verkäufer!

 

 

Oktober 2017
Das interne Vorschulprogramm im Haus beginnt.
Schwerpunkte sind: verschiedene Technicken, Namen schreiben, Scheren-/Stiftehaltung, einen Arbeitsplatz bereiten, usw.

 

 

Oktober 2017
Mit einer Märchenstunde beim Morgenkreis für alle steigen wir in unser Jahresthema ein:
VORHANG AUF FÜR KASPERL UND MÄRCHEN!
Info´s dazu folgen demnächst an die Eltern!

    

 

 

Oktober 2017

Mit unserer pädagogischen Qualitätsbegleitung haben wir das Thema Partizipation in Angriff genommen.
Daher dürfen sich künftig unsere Kinder immer mehr an Entscheidungen beteiligen.
So auch am Wählen unseres Jahresthemas.
Neben vielen Wunschthemen, wie Tiere, Meer und Wasser, Fröhlich sein und Lachen wurde von den Kindern als Favorit das Thema:
"Kasperltheater und Märchen" gewählt.

 

 

Oktober 2017

Einen Tag nach unserem Gottesdienst gab es auch einen Erntedanktag im Kinderhaus.
Jede Gruppe wählte ein eigenes Mittagessen, das mit viel Mühe und Gottes guten Gaben selber bereitet wurde.
So gab es zum Mittagessen eine Kartoffelsuppe oder einen Gemüseauflauf oder Nudeln mit Tomatensoße und Gurkensalat.
Lieber Gott, war das lecker!

 

 

Oktober 2017

Wir gestalten, wie jedes Jahr, den Erntedankgottesdienst in der Pfarrkirche mit Hr. Stadtpfarrer Josef Eichinger.
In diesem Jahr ließen wir die Erntegaben sprechen, was sie denken und wofür Sie Gott danken.
Danket Gott, denn er ist gut, groß ist alles, was er tut!

 

 

September 2017

Auf Wunsch der Kinder entdecken wir Blätter und Früchte des Herbstes, besonders die Kastanie.
Das Gestalten mit Kastanien hat uns viel Freude bereitet.

   

 

 

September 2017

Wir starten gleich zu Beginn des Kindergartenjahres mit einem großen Info-Elternabend
Vorgestellt wurde unter anderem der Tagesablauf, Neuerungen im Haus, Externe und interne Nachmittagsprogramme, u. v. m.
Ein besonders wichtiger Punkt war die Wahl des neuen Elternbeirats.
Wir danken allen Eltern, die sich für dieses Amt engagieren.
Danke allen Besuchern an diesem Abend - es war eine nette Begegnung mit Ihnen allen!